schreib uns
rausHier

Hilfe und Beratung

Sexueller Missbrauch ist ein emotional belastendes Thema, verbunden mit hochkomplizierten Fallkonstellationen. Ein Verdacht oder eine Vermutung zu den Kindern, mit denen man beruflich zu tun hat, kann Unsicherheiten auslösen.

Fachkräfte bewegen sich oft in einem Spannungsfeld: Einerseits möchten Sie Klarheit, um helfen zu können. Andererseits befürchten sie, jemanden zu Unrecht zu verdächtigen. Wir bieten Beratung und Information für Fachkräfte an.

Sie können sich an uns wenden, wenn:

  • Sie vermuten, dass ein Kind oder eine Jugendliche / ein Jugendlicher sexuell missbraucht wird oder ihnen davon berichtet wird
  • Sie sich mit Ihrem Team mit dem Thema im Rahmen von Fortbildung / Weiterbildung beschäftigen möchten
  • Sie für Ihre Einrichtung einen Elternabend organisieren möchten

Sie können uns unter 03334 / 22669 anrufen oder unter info(at)dreist-ev.de eine Mail schicken. In dringenden Fällen können Sie sich auch von Ihrem Jugendamt beraten lassen.

 

Bundesweit

Übersicht über Beratungsstellen für Frauen / Trans* und Mädchen 

www.wildwasser.de/

Fachtagungen, Einrichtungen in Sachsen-Anhalt, kostenlos herunterladbare Publikationen zum Themenkomplex 'geschlechtergerechte Jugendhilfe':

http://www.geschlechtergerechtejugendhilfe.de/

 

 

Für Männer / Trans* und Jungen

www.jungen-netz.de 
für Jungen

www.tauwetter.de 
für Männer / Trans*

© 2019 DREIST e.V. | Impressum | Datenschutz