schreib uns
rausHier

Sexualität

Streicheln, Küssen, Verliebtsein, Unsicherheit, Selbstbefriedigung, Gefühlschaos, Entspannung, in den Arm nehmen, Erregung...

Sex ist viel mehr als "miteinander zu schlafen". Im Fernsehen oder in den Zeitschriften wird einem oft vermittelt, dass es ganz "natürlich" ist, dass Mädchen und Jungen ab der Pubertät miteinander Sex haben wollen. Die Wirklichkeit sieht natürlich oft anders aus. Und auch interessanter. Vielleicht hast du ja selbst irgendwann Lust (oder bist schon dabei), deinen Körper mit jemandem anderem zusammen zu entdecken. Zärtlichkeiten auszutauschen ist eine tolle Sache.

Wichtig ist:

Du musst nichts machen, worauf du keine Lust hast!
Und du solltest auch darauf achten, dass dein Gegenüber sich wohl fühlt!

Du bist nicht komisch oder verklemmt, wenn du etwas nicht möchtest.

Du hast auch jederzeit das Recht, beim Sex oder Rummachen aufzuhören.

Sexualität hat ganz viel mit Kommunikation zu tun. Redet miteinander. Erzählt euch, was euch gefällt, was ihr euch wünscht und auch, wo eure Grenzen liegen. 

 

 

© DREIST e.V.

 

Jede Menge Infos zu Sexualität!

www.profamilia.sextra.de
www.loveline.de
www.queer-at-school.de

Hier wird Einvernehmlichkeit, bzw. Konsens bei Sexualität in einem tollen kurzen Video anhand von Tee erklärt. Das Video ist zwar auf Englisch, aber auch mit nicht so guten Sprachkenntnissen ist es gut zu verstehen.

 

 

© 2019 DREIST e.V. | Impressum | Datenschutz