schreib uns
rausHier

Internet Lexikon

Chatten - sich mit anderen am Computer oder Handy Nachrichten schreiben

Cybersex - Sex im Internet

Digitale Medien - Damit sind Computer, Handy, Tablet usw. gemeint. Gegenteil: analoge Medien wie Bücher, Schallplatten usw., die ohne digitale Technik funktionieren.

Facebook - eine sehr beliebte Internetseite, wo man ein Profil von sich rein stellen kann

Gesetz - das Gesetz ist eine Sammlung von Regeln, die ein Staat aufstellt, um das Zusammenleben der Bürger zu regeln

Homepage – die Seite von einer Person, einer Firma, einem Verein oder so.

Link - Adresse, die man anklickt oder abschreibt, um auf eine Internetseite zu kommen

Paragraphen - einzelne Absätze im Gesetzbuch

Pornos - Sexbilder oder Sexfilme

Sexueller Missbrauch - Wenn eine Person ein Kind für ihre sexuellen Bedürfnisse benutzt, zum Beispiel wenn sie ein Kind auf sexuelle Art berührt oder mit ihm Sex hat oder ihm eklige Sachen zeigt

Strafgesetzbuch (StGB) - ein Buch, in dem steht, was für eine Strafe man bekommt, wenn man etwas vom deutschen Gesetz Verbotenes macht. Ob man ins Gefängnis kommt oder Strafe zahlen muss oder ähnliches.

Straftat - eine Handlung, die gegen ein deutsches Gesetz verstößt und für die man bestraft werden kann

Webcam - Kamera, die im Computer eingebaut ist. Mit der Webcam kann man sich gegenseitig auf dem Computerbildschirm sehen, während man miteinander spricht

 

 

© DREIST e.V. und Tale Meyer

© 2019 DREIST e.V. | Impressum | Datenschutz